20. August 2010
20 Uhr

stringendo-Konzert

Südpunkt Nürnberg
mit

The Whistlebinkies -
Scottish traditional music

Stefan Grasse Trio -
World music from Bavaria to Rio

Das Doppelkonzert
zum 25jährigen Jubiläum
der Städtepartnerschaft
Nürnberg-Glasgow

weitere Infos hier

 

07. Nürnberger Gitarrennacht

Samstag, 17. März 2001| 20 Uhr | Tafelhalle Nürnberg

Programm

Ferenc Snétberger (Git.) & Zoltan Lantos (Violine)
Poetic Worldmusic

Helmut Nieberle & Helmut Kagerer
Swinging Jazzguitars

Stefan Grasse Trio
Stefan Grasse (Git.), Markus Schlesag (E-Bass) & Tilmann Uhl (Percussion)
Jazz’n’Samba

Pressespiegel

„Präzise Brillianz
Aufhorchen durfte man bei Stargast Ferenc Snétberger, der im Duo mit Geiger Zoltan Lantos technische Brillianz und Ausdruckskraft so selbstverständlich voraussetzt, dass man schon nach wenigen Griffen die berühmte Stecknadel fallen hört.“
(Anja Barckhausen, Nürnberger Nachrichten)

„[Ferenc Snétberger, Zoltan Lantos] Mit geradezu rhapsodischer Üppigkeit wechselten hier Stile, Spielarten und Stimmungen. Snétbergers Saitenkunst schien keine technischen Grenzen zu kennen, und selbst schwierigste Passagen gelangen ihm mit beiläufiger Mühelosigkeit. … Die beiden [Helmut Nieberle & Helmut Kagerer] zelebrierten die hohe Kunst des Gitarrenduos: Filigrane Tonkunst in Standard-Situationen, die swingte und trotz ihres unspektakuläreren Auftretens reichlich Hörgenüsse bot. Fazit: Die Siebte Gitarrennacht überzeugte durch ihren geradezu puristischen Zugriff auf die Kunst der kleinen, akustischen Besetzung. Sieben Stufen sind es angeblich in den Himmel. In der Musik genügen mitunter sechs Saiten.“
(Nürnberger Zeitung)

Gefördert von der Stadt Nürnberg und vom Bezirk Mittelfranken.
Das Konzert wurde vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet.

zurück